Ivan Baschang – Corbeilles de Paris

Der Katalog präsentiert zwei fotografische Werkserien des Fotografen Ivan Baschang, in denen er sich mit einem kleinen, bisher kaum beachteten Detail des Pariser Stadtmobiliars, den sogenannten Corbeilles, befasst. Diese ursprünglich als Papiermülleimer installierten Körbe wurden nach den Terroranschlägen des 11. September 2001 nach und nach abgebaut und verschrottet. Bis dahin gehörten sie zu den Pariser Parkanlagen wie die Straßenlaternen oder Baumringe, die das allgemeine Bild von Paris bis heute prägen.

Nach dem fotografischen Akt mit einer analogen Mittelformatkamera hat Baschang die Mülleimer vor der Verschrottung bewahrt, restauriert und vom Außenraum in den Innenraum/Ausstellungsraum überführt. Als Objet trouvé korrespondieren sie dort mit den Fotografien und können als ein Teil historischer urbaner Gestaltung weiterexistieren.

Ausstellungen

19. Oktober bis 4. Dezember 2013
Galerie Bezirk Oberbayern
Prinzregentenstraße 14
80 538 München

4. Januar bis 1. Februar 2014
Galerie Tobias Schrade
Auf der Insel 2 / Fischerviertel
89 073 Ulm

21. bis 29. März
Galerie Judith Andreae
Paul-Kemp-Straße 7
53 173 Bonn
Herbst 2014
Städtische Galerie im Fürstengang
86 633 Neuburg an der Donau

Textauszug und Bilder

4. Januar bis 1. Februar 2014
Galerie Tobias Schrade
Auf der Insel 2 / Fischerviertel
89 073 Ulm

http://www.ivanbaschang.com

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.